DR. GUSTAV GAIL DRUCKLUFTTECHNIK GmbH

Produkte     l    SATA-Farbspritzpistolen


SATA-Farbspritzpistolen



Hier finden Sie eine Übersicht, für welche Branchen und Materialien
wir Farbspritzpistolen führen und wie vielseitig Sie die Pistole einsetzen können:

 

 



Bei SATA stehen Ihnen 2 Applikationstechnologien zur Auswahl:



RP-Technologie

Die Extra-Schnellen - optimierte Hochdrucktechnik für VOC-konforme Transferraten

 

RP steht für Reduced Pressure (reduzierter Druck) - für optimierte Hochdruck-Pistolen,
mit denen ein perfektes Finish erzielt werden kann und die gleichzeitig einen Auftragswirkungsgrad haben, der über 65% liegt.

 

Die RP-Pistolen erfüllen damit die Vorgaben der EU-VOC Richtlinie und die damit
verbundene europaweit einheitliche Gesetzgebung.

 

Der Umstieg von der Hochdrucktechnik auf die RP-Technologie ist für jeden Lackierer problemlos möglich. Er kann "wie gewohnt" arbeiten. SATA RP-Pistolen werden daher
auch als die "Extra-Schnellen" bezeichnet.

 



HVLP-Technologie

 

Die Extra-Sparsamen - mit maximalen Übertragungsraten und minimalem Materialverbrauch

 

HVLP steht für High Volume Low Pressure; es ist die Bezeichnung für ein international anerkanntes Niederdruckverfahren.

 

Der Düseninnendruck liegt bei HVLP-Lackierpistolen bei maximal 0,7 bar, wodurch
eine Übertragungsrate von deutlich über 65% erzielt wird.

 

Um auch mit HVLP-Pistolen ein hervorragendes Lackierergebnis zu erzielen, wird ein
höheres Luftvolumen zur Zerstäubung benötigt. Für Betriebe, die nur über einen kleinen Kompressor verfügen, sind Lackierpistolen mit RP-Technologie meist besser geeignet.

 

Wichtig ist auch zu wissen, dass sich der höhere Luftverbrauch praktisch nicht auf
die Wirtschaftlichkeit einer HVLP-Lackierpistole auswirkt. Die Einsparung an teurem Lackmaterial durch eine HVLP-Pistole überwiegt bei weitem die geringen Mehrkosten
durch den höheren Luftverbrauch.

 

SATA-HVLP-Lackierpistolen tragen deshalb die Bezeichnung "Die Extra-Sparsamen".

 

 



Dr. Gustav Gail Drucklufttechnik GmbH - seit 1920 Ihr kompetenter Partner für Kompressoren und Drucklufttechnik in Köln, Bonn, Kerpen, Düren, Aachen, Leverkusen, Bergisch-Gladbach, Langenfeld, Neuss, Düsseldorf, Overath, Lindlar, Siegburg, Gummersbach, Mönchengladbach, Koblenz und im Rheinland.